WWF

Was hat dich zur WWF Jugend geführt? Was motiviert dich?

Deine WWF Jugend Story!

Panda-Schnürsenkel © P. Jelinek

Irgendwann hat es dich erwischt - du bist WWF Jugend Fan geworden! Erzähl uns, wie es dazu kam, und was sich in deinem Leben verändert hat! Schreib uns deine WWF Jugend Story!

Über Regenwaldzerstörung und Aktiv werden, über die WWF Jugend und ihre Bedeutung für mich


von AlinaSky
24.04.2014
2
0
97 P

Ich mochte Tiere schon immer und war als Kind bei Freizeiten der BUND Jugend dabei. Seit etwas mehr als einem halben Jahr war ich Vegetarierin und dachte immer mehr über Umweltschutz nach. Ich wusste, dass etwas unternommen werden musste und fasste  schließlich den Entschluss endlich aktiv zu werden, als ich mit meiner Mum im Auto saß und im Radio etwas über Regenwaldabholzungen hörte. Ich regte mich über das verantwortungslose Verhalten der Menschen auf, die einfach alles nieder machten ohne Rücksicht auf die Natur und die Tiere deren Lebensraum sie damit zerstörten. Daraufhin meinte meine Mutter, dass es nichts bringe sich nur aufzuregen, aber nichts zu tun. Wie Recht sie damit hatte! Bei einer Online-Suche am nächsten Tag bin ich dann auf die WWF Jugend gestoßen, habe mich in der Community angemeldet und bin Mitglied geworden. Das war im Januar 2013.

Ich war sofort begeistert und habe es nie bereut hier zu sein. Im Gegenteil - ich habe es eher bereut nicht früher darauf gekommen zu sein.

Meine ersten Aktionen waren dann im Februar das Unterschriftensammeln gegen Wilderei in Frankfurt. Seitdem habe ich versucht mich möglichst aktiv zu beteiligen und werde das auch weiterhin tun. ;)

Gemeinsame Aktionen mit Euch sind für mich das Wichtigste in der WWF Jugend. Egal ob bei Sonnenschein oder Regen,  sie machen unheimlich viel Spaß. Man kann sich gemeinsam über blöde Antworten von Passanten ärgern, darüber lachen, dass die Leute die WWF-Jugend Magazine eher annehmen, wenn man sagt: "Wir verschenken sie", sich daran erfreuen wenn es positives Feedback gibt und schließlich sehen, wie viel man erreichen kann, wenn man es nur anpackt. 

Ohne Euch, die vielen tollen, netten Menschen, neue Freunde, wäre das alles nicht möglich. Ich kann mir die WWF Jugend nicht mehr aus meinem Leben weg denken. Ich handle bewusster und vor allem nachhaltiger und wenn wir weiter daran arbeiten, werden wir dieses Bewusstsein noch an viele weitere Menschen vermitteln können. 

„Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können sie das Gesicht der Welt verändern.“  Afrikanisches Sprichwort

Danke für die wundervollen Momente! :)

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
16.05.2014
violadust hat geschrieben:
so schön geschrieben ich freue mich dass ich hatte die Gelegenheit dich kennen zu lernen :)
25.04.2014
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Schön, dass du bei uns dabei bist und deinen wertvollen Beitrag leistest! Weiter so! :-)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen