Auf allen Kanälen:


Neues aus unserer


Forschung!


© Dagmar Heene / WWF
Ich mache mit beim 2°Campus, weil... oder wenn viele kleine Leute..."


von Sunlight
19.11.2012
1
0
100 P

"Ich mache mit bei der Schülerakademie 2°Campus, weil ich mithelfen möchte, unseren Planeten für zukünftige Generationen zu erhalten und die Menschen zum Umdenken zu bewegen."

Ich heiße Lisa, bin 18 Jahre alt und konnte dieses Jahr am 2°Campus teilnehmen. Mit meinem Statement ließen sich vermutlich die gesamte 2°Campus- Zeit und unser aller Motivation beschreiben. Heute kann ich glücklich sagen, dass es uns mit dem 2°Campus sicherlich gelungen ist, einen kleinen Beitrag zu diesem großen Ziel beizutragen.
Wir hatten einzigartige Möglichkeiten, indem wir z.B. die unberührte Natur auf der Insel Vilm erleben durften oder Persönlichkeiten wie Mojib Latif kennenlernen konnten. Außerdem bekamen wir spannende Einblicke in die aktuelle Klimaforschung, z.B. mit der organischen Solarzelle und konnten unsere Forschungsergebnisse (http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/ergebnisse/) in vier Kurzfilmen und Wissenschaftspostern umsetzen.
Bei all dem habe ich persönlich unglaublich viel gelernt und tolle Erfahrungen gemacht und die Motivation aus meinem Statement wird mich sicherlich auch weiterhin begleiten. Jetzt werde ich erst einmal unsere Botschaft verbreiten, indem ich den 2°Campus einigen Schulklassen und Freunden vorstellen werde. Auf einen Artikel in unserer Schulzeitung habe ich bereits interessante Rückmeldungen bekommen. Außerdem schreibe ich meine Abschlussarbeit über den 2°Campus, sodass ich die gesamte Zeit noch einmal „nacherleben“ und unsere Ergebnisse einem noch größeren Publikum vorstellen kann. Dabei werde ich immer wieder daran erinnert, dass ich viele Menschen kennengelernt habe, die alle das gleiche Ziel haben und das zu wissen ist ein tolles Gefühl und gibt Sicherheit. Ich bin davon überzeugt, dass wir Menschen den richtigen Weg zum Erhalt unserer Erde finden werden, denn
„Viele kleine Leute,
an vielen kleinen Orten,
die viele kleine Dinge tun,
können das Gesicht der Welt verändern!“
                             Afrikanisches Sprichwort
Bewerbt euch doch auch für den 2°Campus (http://www.wwf-jugend.de/durchstarten/2-grad-campus/bewerben/)! Es lohnt sich auf jeden Fall und die Erinnerung an diese tolle Zeit lässt mich immer wieder glücklich werden…:)
 

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
20.11.2012
regentag hat geschrieben:
Schön zusammengefasst :) War wirklich eine tolle Zeit :)
Ich kann Lisa nur zustimmen, bewerbt euch!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Könnte dir auch gefallen
Schützt die Kreisläufe - euer Planet ist wunderschön!
Schützt die Kreisläufe - ...
Die Wissenschaftler des fremden Sterns blicken vom Mond durch ihre Teleskope auf die Erde. Ei... weiter lesen
Unsere Mentoren vom 2°Campus – wer steckt dahinter?
Unsere Mentoren vom 2°Camp...
An einer selbstgewählten Forschungsfrage arbeiten, in den Alltag von echten Forscherinnen u... weiter lesen
Selbstverpflichtungen: was ist geblieben?
Selbstverpflichtungen: was ...
In der Community haben bereits mehrere 2°Campus Teilnehmer über ihre Selbstverpflichtun... weiter lesen
Grüne Praktika und Jobs
Grüne Praktika und Jobs
1. Meeresschildkrötenschutzprojekt in Nicaragua (Freiwilligendienst/Praktikum) ... weiter lesen
Tipp der Woche! – Sei bei der Utopikon dabei!
Tipp der Woche! – Sei bei...
' Ökonomie' kommt von 'Oikos' - Hausgemeinschaft, die Teilhabe aller. Die aktuelle wirtsch... weiter lesen
Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil