Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
WWF ?


von igorrogi
28.09.2012
11 P
9
0

Mich würde interessieren, ob es wirklich alles richtig und korrekt ist wie der WWF handelt und was er tut. In letzter Zeit habe ich öfter Kritik über den WWF gehört, darüber, dass er der Umwelt nicht hilft sondern ihr eventuell sogar schadet. Ich fände es prima, wenn ich ein paar Fakten oder Meinungen darüber erfahren könnte, weil ich deswegen auch nicht sicher bin, ob es gut ist Mitglied bei youngpanda zu sein.

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.10.2012
Marcel hat geschrieben:
igorrogi, Du hattest ja auch danach gefragt, was der WWF eigentlich tut und welche Erfolge er erreicht hat. Hier findest Du eine Zusammenstellung verschiedener Artikel, was wir für die Natur alles geschafft haben: http://www.wwf-jugend.de/community/browse_blogs.php?t=180
30.09.2012
LSternus hat geschrieben:
Ich hoffe wir konnten dein Gewissen etwas beruhigen. Es gibt immer noch genug Leute die an den Beschuldigungen fest halten, ohne sich einmal die Rechtfertigungen des WWF angehöhrt zu haben.Wohl einfach weil so ein Skandal viel interessanter ist.
Wie auch immer, beim WWF zu sein ist kein Fehler.
29.09.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
da kann ich Jonpackroff nur zustimmen!
29.09.2012
Jonpackroff hat geschrieben:
Und ach ja: Es ist auf jeden Fall gut, dass du bei youngpanda aktiv bist! So kannst du dich für die Umwelt einsetzen und dich über die Arbeit des WWFs informieren. Lass dich von den Kritikern nicht dazu drängen, ganz aufzuhören!! :)
29.09.2012
Jonpackroff hat geschrieben:
Unser Lieblingsthema ;)
Joa was deine Zweifel angeht kann ich nur auf Midoris Kommentar verweisen, auf den Seiten werden dann die Fakten genannt. Es ist wirklich ungeheuerlich wie dieser Mensch die Fakten verdreht!
29.09.2012
LSternus hat geschrieben:
Wilfried Huismann lässt grüßen, zum 1000000000000sten mal.
Gut Spaß bei Seite: Der WWF schadet nicht der Natur und paktiert nicht mit Lobbyisten.
Gut irren ist menschlich und niemand ist fehlerfrei, aber die Kritik von Huismann ist ungerechtfertigt und beweisen konnte er es auch nicht.
29.09.2012
Zerschmetterling hat geschrieben:
Täglich grüßt das Mumeltier?

Die verunsicherten Berichte und die geduldigen Antworten der Community-Ansprechpartner.
29.09.2012
midori hat geschrieben:
Hallo igorrogi,

es ist natürlich irgendwie verständlich, dass Du Dich durch die Dokumentation und auch das Buch von Wilfried Huismann, bzw. durch das Gerede darüber, hast verunsichern lassen. Das ist wirklich schade, denn ich kann Dir versichern, dass unsere Arbeit auf jeden Fall ganz anders aussieht, als es die Doku beschreibt.

In der Doku und auch im Buch finden sich zahlreiche Falschaussagen über den WWF, die unsere wichtige Umweltschutzarbeit diffamieren. Wir haben uns aus diesem Grund gerichtlich zur Wehr gesetzt und konnten auch Erfolge erzielen. Im Buch wurden so einige Passagen gestrichen, auch im Film darf einiges nicht mehr gesagt bzw. gesendet werden, weil es schlicht der Unwahrheit entspricht.

Wie unsere Arbeit stattdessen aussieht, kannst Du Dir auf unserer Infoseite anschauen. Dort findest Du alle zweifelhaften Aussagen des Buches bzw. der Doku und unsere Richtigstellung dazu.
http://www.wwf.de/wwfinformiert/

Wenn Du noch konkreter an einzelnen Inhalten interessiert bist, kannst Du außerdem unsere Dialogplattform nutzen, um direkt mit den Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Zum Beispiel zum Thema Fisch oder erneuerbare Energien.
http://dialog.wwf.de/

Wir würden uns auf jeden Fall freuen, wenn Du Dir zunächst auch unsere Sicht der Dinge ansiehst, bevor Du eine Entscheidung über den WWF fällst. Eins ist ganz klar: der WWF und auch die WWF Jugend können nur durch ihre Mitglieder bestehen. Es wäre also ganz und gar nicht in unserem Sinne, euch irgendwie zu belügen.

Schnupper doch auch einfach mal ein bisschen in die WWF Jugend Community. Dann wirst Du sehen, dass sich hier ausnahmslos alle für Umweltschutz engagieren! :o)

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gern jederzeit wieder melden.
Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Uli [Community Moderatorin]
28.09.2012
Schimon hat geschrieben:
Das Thema ist doch schon total ausgelutscht und alt. Auf Youtube findest du einige Videos, die die Beschuldigungen zurückweisen und erklären, was Tatsache ist. Klick dich da mal durch :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen