Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Wissenswertes aus der männlichen Tierwelt


von Zerschmetterling
06.11.2014
74 P
1
0

Welche tierischen Väter haben die ansonsten typische Aufgabe der Mütter übernommen und welche Herren legen besonders viel Wert auf ihr Äußeres? Dies und mehr erfahrt ihr hier:

Rollentausch
Alles hat seine Ordnung, jeder übernimmt bestimmte Aufgaben. Das Weibchen trägt den Nachwuchs aus und kümmert sich um die Nachkommen, die Männchen beschützen die Herde und verteidigen das Territorium.
Moment mal? Ist das immer so? Die Herren die Anführer und die Frauen die soziale Gemeinschaft? Tatsächlich gibt es manchmal Ausnahmen. Bei den Bonobo-Affen zum Beispiel übernehmen die Weibchen die Führung und bei den Großkatzen lassen sich die Männer versorgen, anstatt selber als Jäger auf die Pirsch zu gehen.
Doch es gibt einen Rollentausch, der in dieser Form einmalig ist.
Gemeint sind die Seepferdchen, die zur Gattung der Fische gehören, und bei denen die Männchen die Kinder kriegen.

Die Befruchtung läuft so ab, dass das Weibchen ihre produzierten Eier beim Geschlechtsakt in die dafür vorgesehene Bauchtasche des Männchens spritzt, wo diese dann vom Sperma befruchtet werden. Nach zehn bis zwölf Tagen zieht sich das trächtige Männchen dann zurück und gebärt die Jungfische.
Doch von überquellender Vaterfreude kann nicht die Rede sein. Ebenso wenig von mütterlicher Fürsorge. Denn gleich nach der Geburt sind die Kleinen auf sich gestellt, die sich erstmal von planktonischen Krebstieren ernähren.

Na, Hübscher?!
Betrachten wir mal unsere Menschenwelt:
Hier sind es die Frauen für die in Modegeschäften zwei Stockwerke eingerichtet werden, während sich die Herrenabteilung auf eine Etage beschränkt, und die sich mit Schminke und Schmuck hübsch machen, um nicht nur sich selber, sondern auch den Männern zu gefallen.
In der restlichen Tierwelt sieht das meist ganz anders aus:
Dort tragen die Weibchen oft das schlichtere Gewand. Unter den Löwen lassen sich die Herren eine, möglichst füllige, Mähne wachsen, unter den Waldtieren beeindrucken die Hirsche die Rehe mit stattlichem Geweih, und bei den Vögeln sind es vor allem die Herren, die mit buntem Gefieder, manchmal wie für einen Schönheitswettbewerb hergerichtet, die Aufmerksamkeit der Damen suchen.

 

 


Das beste Beispiel für den Sinn für Schönheit der Männchen und der im Gegensatz schlichten Eleganz der Weibchen sind wohl die Pfauen.

Vorsicht! Giftig!
In meinem letzten Bericht über Wissenswertes aus der weiblichen Tierwelt habe ich die besonders gefährlichen Damen beschrieben. Jetzt mache ich euch mit einem äußerst giftigen Herren bekannt, dessen Gift bei Menschen äußerst schmerzhafte Schwellungen verursacht, die monatelang anhalten können und selbst durch hohe Dosierungen von Morphium wenig Linderung erfahren.
Darf ich vorstellen: Das Schnabeltier.

Das männliche Säugetier produziert dieses Gift in Drüsen am Hinterleib und setzt es zur Paarungszeit im Kampf mit Rivalen um das begehrte Weibchen ein.
Übrigens werden auch weibliche Schnabeltiere mit Sporanlagen geborgen, doch sie verlieren diese im Laufe des ersten Lebensjahres.

Bilder:
Löwe: http://www.animalcorner.co.uk/wildlife/lions/graphics/lionafrican.jpg
Pfauenmännchen: http://www.geo.de/reisen/community/bild/regular/258709/Pfau.jpg
Pfauenweibchen: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/82/Peahen_at_Parsonage_Farm,_Bramshaw,_New_Forest_-_geograph.org.uk_-_439293.jpg
Schnabeltier: http://bilder.mzibo.net/wp-content/uploads/2010/10/platypus.jpg // by Nicole Duplaix

Weiterempfehlen

Kommentare (1)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
07.11.2014
Jayfeather hat geschrieben:
Ich wusste gar nicht, dass Schnabeltiere Gift produzieren können. Gut zu wissen, falls ich mal einem begegne ;D
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen