Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Was hat der Schokoweihanchtsmann mit leidenden Kindern in Afrika zu tun?


von Lukas96
08.12.2010
70 P
6
0

 Zu weihanchten wird bekanntlich viel genascht! Besonders begehrt sind dabei die Schokoweihnachtsmänner. Schon ende Halloween siht man über al in den Geschäften die weihnachtsmänner stehen. Viele Kinder bekommen ein zu Nikolaus in den strumpf oder haben im adwentskalender schokolade. Nun wie komm ich denn jetzt auf dises thema. ES IST 22:16 uhr und ich esse grade nen Schokoweihanchtsmann Ich weiss das ist nicht gesund abe rdas sit jetzt erstmal egal: Also da dachte ich plötzlich... Was ist mit diser schokolade woher kommt die? Dann habe ich mal im inter net gesucht und bin auf diesen tollen bericht gestoßen 

 

 

Was hat unsere Schokolade mit Kinderelend in Afrika zu tun?

Wer weiss schon, unter welchen Bedingungen der Kakao für unsere geliebte Schokolade gewonnen wird. Würde euch die Schokolade auch dann noch schmecken, wenn ihr wüsstet, dass dafür Kinder und Sklaven gearbeitet haben?

An der Elfenbeinkueste, weltweit groesstes Anbaugebiet fuer Coco, werden offiziell um die 200.000 Kinder in der Coco Industrie missbraucht. Die ILO (international labor organization), der vereinten Nationen nimmt an, das davon wenigsten 6 bis 10%, also um die 20.000 Kinder, Opfer von Menschenhandel und Sklaverei sind. Laut einem Bericht der deutschen Sendung “Monitor” arbeiten real ueber 600.000 Kinder in diesen Plantagen und dies bis zu 15 Stunden taeglich. Ueber die Haelfte des in Deutschland verarbeiteten Kakaos stammt von dieser Region.
Nur der Konsumer hat hier wirklich die Macht, dies zu aendern.
Wenn wir alle bevorzugt Produkte mit dem “FAIRTRADE” Siegel kaufen, dann bleibt der Industrie nichts anderes uebrig als zu reagieren.
…..natuerlich muessen wir auch hier immer in Betracht ziehen, inwieweit wir hierzu wirklich die Moeglichkeit haben. Auch muss dies aus der richtigen Motivation geschehen. Nur FAIRTRADE zu kaufen, um mir selber auf die moralische Schulter zu klopfen, ist hier wohl falsche Motivation. Das richtige tun um des richtigen willen ist da wohl ausschlaggebend. Habe da vor kurzem folgenden Kommentar zu gelesen:
>Eher kommt ein Hartz IV-Empfänger ins Himmelreich, der bei Lidl eine Packung Nestlé-Kaffee mitgehen lässt, als ein Reicher, der mit seinem Toyota Prius seine moralische Überlegenheit zur Schau stellt.<
…..da ist wohl was wahres dran…..
Hier geht es um den ethischen Bezug zu unserer Natur, Umwelt und Mitmenschen. Zyniker greifen hier schnell zur grossen Keule, dies als “naiv” abzutun und zerstoeren damit das grosse Potenzial moralischer Verantwortlichkeit unserer Jugend.
Die ethische Kompetenz unserer Jugend sollte uns hier ermutigen und nicht zum Zynismus reizen.
…..es ist zu hoffen, das “ein Herz fuer Kinder” nicht zur “gutmenschlichen Schwaeche” verkommt….

 

 

Quelle:   http://www.spyro-networks.com/was-hat-unsere-schokolade-mit-kinderelend-in-afrika-zu-tun.html

   

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
10.12.2010
Lukas96 hat geschrieben:
Ja Vielen Dank Caata:)
Ich habe dieyen satz auch nicht verstanden abe rder gehährte halt zum text un wollte ihn net rausnehmen! Danke für erklären
09.12.2010
Stoffie hat geschrieben:
danke für den beitrag :)
gib einem stoff zum nachdenken jetzt doch lieber mal produkte mit fairtrade siegel zu kaufen!

@cata: danke für die erklärung des zitats!
09.12.2010
Cata hat geschrieben:
ej, wir haben einen toyota prius!! der satz ist sehr verallgemeinernd. ich glaube was der autor eigentlich sagen will ist, dass es leute gibt die nach außen zu schau stellen, wie toll sie doch sind, indem sie einen toyota prius oder lexus fahren, aber innerlich immer überall das Licht anlassen, 10 PCs haben und jeden sommer weit wegfliegen müssen.
hier geht es nur um die Scheinheiligkeit nicht um das geld allgemein. das ist einfach ein typisches zitat einer person, die mal schnell verallgemeinenr wollte.
09.12.2010
Lukas96 hat geschrieben:
Ganz ehrlich den kommentar versteh ich auch net! NATÜRLICH finde ich das reiche nicht alle so shcnösel sind. Aber ich wollte jetzt auch net diesen kommentar da rausnehmen
08.12.2010
midori hat geschrieben:
Es sind sogar ganze 70% die wir von der Elfenbeinküste als Kaffee erhalten.
08.12.2010
Lukas96 hat geschrieben:
SORRY WEGEN RECHTSCHREIBFEHLER. '
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen