Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Vorsicht!Explodierender Hund!


von Morgan
01.09.2010
17 P
6
1

Das habe ich in irgendeiner Doku über den 2.Weltkrieg gesehen.Ich fand es ziemlich unmenschlich-Krieg ist aber nicht für seine Menschenfreundlichkeit bekannt.Das gilt auch für Tiere...

Zurück zum Thema:In der Doku wurde gesagt,dass man im 2.Weltkrieg (unter anderem) ein Problem mit den feindlichen Panzern hatte:Sie waren schwer zerstörbar.Daher hatte irgendjemand die "wundervolle" Idee,den besten Freund des Menschen zu Hilfe zu rufen-den Hund.

Man nahm dann einfach Hunde (oft deutsche Schäferhunde) und brachte ihnen bei,ihr Futter unter den Panzern zu suchen.Dann,als die Panzer kamen,wurden sie nicht gefüttert und dann losgelassen.Und wohin gingen die Hunde?-Na klar,zur Futtersuche unter die Panzer!

Die feindlichen Soldaten dachten sich auch relativ wenig bei den Hunden,die sich unter die Panzer schlichen.Aber die Hunde hatten sowas ähnliches wie Jacken(weiss nicht genau,was) an,die voller Sprengstoff waren.

Und als die Hunde unter den Panzern nach Futter schnüffelten,drückte irgendjemand auf einen Knopf auf einer Fernbedienung und die Ladung ging in die Luft-samt Hund.

Ich finde das unmenschlich.Ist zwar schon etwas länger her,aber wie kann man nur auf so eine Idee kommen?!

Weiterempfehlen

Kommentare (6)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.01.2016
CCassySh hat geschrieben:
WoW...
Ich hab davon nie gehoert, aber das ist dumm und grausam. Ich weiss zwar das hunde oft in einsaetze mitkommen und helfen aber das sie dann so umgebracht werden ist mehr als sehr sehr traurig
01.09.2010
LaLoba hat geschrieben:
Das ist echt grausam! Wenn die Menschen schon so bloed sind und sich staendig selbst umbringen muessen, sollen sie wenigstens die Tiere da rauslassen!!!
01.09.2010
Morgan hat geschrieben:
Mit Delfinen?Nee,davon hab ich noch nie gehört.Grausam!
01.09.2010
midori hat geschrieben:
Die Methode gibt es bei der Marine mit Delfinen. Noch nicht gewusst?
01.09.2010
Anni09 hat geschrieben:
der zweite weltkrieg ist für viele fragwürdige experimente und methoden bekannt. dein beispiel zeigt mal wieder, wie grausam die zustände zu dieser zeit waren.
14.03.2011
Oekojule hat geschrieben:
Nein, oder? Ist nicht dein Ernst!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen