Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Umweltschutz beginnt in der Schule!!!


von PaulaTvD
20.09.2012
12 P
9
0

Wir Deutschen sind die viertgrößten Verbraucher von Papier. Wenn man Zeitungen und Verpackungen nicht mitrechnet, besteht nur 30% dieses verbrauchten Papiers aus Recycling-Papier [RP].
Recycling-Papier ist jedoch wesentlich umweltfreundlicher, denn es wird aus Altpapier hergestellt und nicht wie das normale Frischfaserpapier [FF-Papier] aus Holz.
Doch das ist nicht nur der einzige umweltschonende Faktor: Bei der Herstellung von FF-Papier wird viel mehr Energie verbraucht und die Wasserbelastung als auch der Wasserverbrauch ist um einiges höher.
Die Herstellung von einem Kilogramm FF-Papier benötigt 2,2 kg Holz und 4kw/h. Im Vergleich, das Recycling-Papier verbraucht 1,15 kg Altpapier und hat einen Energieverbrauch von 1,5 kw/h.
In Deutschland hat sich der Einsatz von Altpapier von 1991 mehr als verdoppelt und die Nutzung von primären Rohstoffen, wie Holz, ist zurück gegangen.

Diesen positiven Trend wollen wir weiter unterstützen und antreiben.
lukas1994 hat eine Gruppe gegründet mit dem Plan Schulen darauf aufmerksam zu machen, was sie mit dem Gebrauch von Recycling-Papier verbessern können, denn in den deutschen Schulen wird immer noch über 80% FF-Papier verwendet.
Ich bin gestern auf die Gruppe aufmerksam geworden und fand die Idee Schulen dazu zu bewegen recyceltes Papier zu verwenden echt gut.
Aus meiner eigenen Schule weiß ich, dass sehr viele Kopien ausgeteilt werden, die sehr schnell wieder im Müll landen und ich habe noch nie erlebt, dass ein Arbeitsblatt aus Recycling-Papier war.

Ich hoffe euch hat der Bericht gefallen und vielleicht hat er euch auch neugierig gemacht und ihr wollt uns bei unserem Projekt unterstützen...
Für all diejenigen der Link zur Gruppe:
www.wwf-jugend.de/community/group.php

 

 

 

Bild: http://de.wikipedia.org/wiki/Papier
http://www.umwelt-im-unterricht.de/hintergrund/papierverbrauch-deutschland
http://www.indienhilfe-herrsching.de/pdf/Recyclingpapier.pdf
http://www.greenpeace-aachen.de/wald/recyclingpapier.php

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
21.10.2013
Nora2.0 hat geschrieben:
Ich habe vorher schon oft darüber nachgedacht, was für eine Papierverschwendung in der Schule stattfindet, aber seit diesem Beitrag achte ich jede Stunde auf die Blätter die wir von den Lehrern ausgeteilt bekommen und möchte jedes mal am liebsten schreien. Ich habe nur einen einzigen Lehrer, der recycling Papier benutzt. Sehr traurig. Zum Glück sitze ich als SV Mitglied in der Schulkonferenz. Ich werde das Thema beim nächsten mal aufnehmen lassen!
23.09.2012
Meditate hat geschrieben:
Ich habe einen schriftlichen Antrag auf die Verwendung von 100% reclycle Papier
geschrieben. Ich habe vor ihn bei sämtlichen Schulen und Ämtern abzugeben.
Wer diesen Antrag haben will, kann mir gerne seine E-mail Adresse per Nachricht
schreiben, dann schicke ich euch den Antrag zu!
22.09.2012
Anne95 hat geschrieben:
Das Problem kenne ich auch nur zu gut. Ich habe sogar schon darüber nachgedacht, es anzusprechen, aber von meinen Mitschülern kommen immer nur Kommentare wie "als ob das was bringt" oder "du übertreibst"...
21.09.2012
LSternus hat geschrieben:
In der Schule oder früher fängt alles an. Wenn man Kindern dort die Natur näher bringt, schätzen sie sie auch im Alter.
21.09.2012
Paula98 hat geschrieben:
Ich glaube wenn wir das schaffen,jeder Schule einen Brief zu schreiben und die das ernst nehmen haben wir viel erreicht.:)
21.09.2012
peacemeinfreund hat geschrieben:
bei uns in Sachsen stoße ich nicht mehr so stark auf das Problem Kopieren und die Richtigewahl des Papier, doch so weit ich weiß ist es recycelt. Der Grund für die wenigen Kopien ist, dass eine Mutter das Kultusministerium verklagt. Sie war eine alleinerziehende Mutter von 3 Kinder und musste so jedes Jahr 7,50? bezahlen. Und das für jeden. Nun steht es, aber in der Verfassung, dass die Schulbildung kostenlos ist. Darum hat sie es nicht eingesehen zusätzlich noch Geld zu bezahlen.
21.09.2012
Viveka hat geschrieben:
Tolle Sache! Glücklicherweise ist meine Schule schon auf dem richtigen Weg, es gibt immer mehr Recyclingpapier!
20.09.2012
lukas1994 hat geschrieben:
Super Sache und mit dem Projekt können wir vielleicht wirklich was bewirken also kann ich jeden nur auffordern macht mit leute :-D
20.09.2012
SaveTheWorld. hat geschrieben:
Das ist eine super Sache, gerne würde ich mich euch anschließen!
Beobachte das Problem auch täglich in der Schule... :(
Aber wenn man sich dafür einsetzt und die Schulen kooperieren wäre das echt super, vor allem würde das ja nicht vermehrte Kosten mit sich bringen. :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen