Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Tiere auf Fasnachtsumzügen


von Katharina01
18.02.2015
12 P
3
2

 Hallo, 

was sagt ihr dazu, dass Tiere mit auf Fasnachtsumzügen mitlaufen?

Ich finde es unverschämt und es ist pure Tierquälerei! Die armen Tiere sind doch enormen Stress ausgesetzt und sie sind sicherlich mit Beruhigungsmitteln o.ä. vollgestpft! 

Vorallem wenn eine Zunft mit Pferden mitläuft und eine Musikkapelle oder diese Peitschen-Menschen direkt dahinter sind. Den Pferden gefällt so ein Umzug sicher nicht und sie verstehen nicht was vor sich geht. Es verstört die armen Tiere total!

Wenn ihr vlt Vorschläge habt, das zu vermeiden, können wir zusammen überlegen, wie man es vlt vermeiden könnte, dass Pferde bzw Tiere allgemein nicht auf Fasnachtsumzügen mitlaufen sollen. Mit Demonstrieren erreicht man sicherlich nicht viel... Leider:(

 

Viele Grüße Katharina 01

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
19.02.2015
Katharina01 hat geschrieben:
Das ist natürlich schon richtig, aber bei uns sind die Pferde total unruhig und tänzeln herum und haben einen abweisenden Blick. Und schäumende Mäuler bedeuten in der Regel auch Stress.
19.02.2015
Jayfeather hat geschrieben:
wenn du dein tier richtig trainierst, ist so eine Veranstaltung eigentlich kein Problem.
Ich kann mir aber vorstellen, dass viele das nicht machen...
Bei Polizeipferden sieht man ja, dass große Veranstaltungen nicht unbedingt immer stress ist. Es kommt halt arauf an, wie man sein Tier darauf vorbereitet.
19.02.2015
strumpfmitloch hat geschrieben:
Hallo,

Ich finde es immer total schlimm, wie die Pferde gucken.
Bei uns gibt's aber nur Pferde vorm Binding-Wagen und bei der berittenen Polizei.
Wie's mit Beruhigungsmitteln aussieht, weiß ich nicht.
Worüber ich einen Bericht gesehen habe ist, wie die Pferde auf solche Veranstaltungen angerichtet werden. Da sind die Tiere dann mit verschiedenen Aachen abgeworfen worden oder Luftballons wurden an ihren Ohren zum Platzen gebracht.
Ich kann mir vorstellen, dass das Pferde und auch andere Tiere dem Stress aussetzt.
Es ist ja nicht so, als bräuchte man jetzt unbedingt Pferde auf einem Fastnachtsumzug, deshalb kann ich auch die Strapazen, denen die Tiere ausgesetzt sind, nicht nachvollziehen.
Einen Verbesserungsvorschlag habe ich im Moment aber keinen.
LG Janchen
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen