Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Tier-Patenschaft


von PaulaTvD
19.09.2012
12 P
15
0

Tier-Patenschaft

Bei vielen Organisationen kann man eine symbolische Patenschaft für ein Tier übernehmen.
Natürlich könnte man auch einfach in den nächsten Zoo gehen und dort eines der Tiere „adoptieren“. Das hätte den Vorteil, dass man sein Patentier auch selbst besuchen und beobachten könnte.
Allerdings finde ich eine symbolische Patenschaft für ein Tier in freier Wildbahn wesentlich sinnvoller, denn in Zoos leben die Tiere oft unter fraglichen Bedingungen.
Mit einer symbolischen Patenschaft hingegen unterstützt man Projekte zur Erforschung und zum Schutz dieses Tieres in seinem natürlichem Lebensraum.
Je nach Organisation bekommt man Fotos von seinem Patentier, eine Patenurkunde und regelmäßig Informationen zu gesandt.
Ich denke, dies ist eine gute Möglichkeit sich für den Schutz seines Lieblingstiers oder seiner Lieblingstiere einzusetzen.
Ich habe vor etwa einer Woche selber eine Patenschaft für eine Orca Weibchen namens Uma übernommen und bin echt glücklich darüber (das Titelbild zeigt einen Ausschnitt meiner Patenurkunde) :)

Was haltet ihr von so einer Patenschaft und habt ihr selber ein Patentier? ;-)

Weiterempfehlen

Kommentare (15)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
06.10.2012
Mijaui hat geschrieben:
Würd mich über eine Patenschaft als Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk freuen;)
21.09.2012
Sandsturm hat geschrieben:
Ich finde solche Patenschaften auch sinnvoller als die aus Zoos.
20.09.2012
Animalfriend hat geschrieben:
Weiß jemand wo, außer beim WWF, man eine Patenschaft für Tiger übernehmen kann?
(Ich wollte mal vergleichen)
20.09.2012
Animalfriend hat geschrieben:
Ich hab davon auch schon viel gehört und finde es auch eine gute Möglichkeit dien Tierschutz und die Tierforschung zu unterstützen :)
Bisher hab ich noch keine Tierpatenschaft, aber ich denke das wird sich mit der Zeit ändern... :P
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
laura-therese hat geschrieben:
Also Fazit: Ich finde die Idee toll eine persönliche Verbindung beim Spenden einzugehen! =)
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
laura-therese hat geschrieben:
Ich habe eine Patenschaft zum Geburtstag bekommen mal für ein Fjäll-Rind, das ist eine alte Rinderasse aus unseren Breiten. Leider gibt es ja kaum noch alte Rassen, auch wenn das sogar wirtschaftlich sinnvoll wäre, genetische Vielfalt zu bewahren. Und moralisch schützenswert ist es sowieso. Mein Fjällrind steht auf seiner Weide in Meck-Pomm der "Arche Wader". Leider hab ich es noch nie besuchen können, aber hoffe das mal nachholen zu können.
Oft hatte ich auch für einen Hund beim Tierheim eine Patenschaft, für nur 10? im Monat kann man da seinen "persönlichen" Hund haben, mit dem man Gassi geht =)
19.09.2012
PaulaTvD hat geschrieben:
Das ist total unterschiedlich und eigentlich gibt es das bei den meisten Organisationen...kommt halt auch daruaf an welches Tier du "adoptieren" willst...
ich habe uma bei der WDCS (Whale and Dolphin Conversation society) "adoptiert"
Aber du kannst z.B auch bei der WWF eine Patenschaft übernehmen...
Ja das kostet was und ich teile mir das mit meinem Bruder :)
https://www.wwf.de/spenden-helfen/patenschaft-verschenken/elefanten-in-afrika/

Über eine Patenschaft für die WWF Jugend könnte man wirklich mal nachdenken...:)
19.09.2012
Paula98 hat geschrieben:
hey wo bekommt man so eine Patenschaft? Kostet das was und wenn ja was?
19.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
19.09.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
Ich finde es super das es sowas gibt !!! Und nein ich habe keins =S
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen