Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Thailands Tigermafia


von RichardParker
06.09.2015
100 P
3
5
Tags: Tiger, Asien, Mafia

Hallo meine Lieben,

Ich habe vor einiger Zeit mit meinen Eltern das auslandsjournal angeschaut und eines der Themen war die Tigermafia in Thailand. Der Bericht hat mich schockiert.

Kern der Repotage ist das Tiger Kingdom in Thailand. Seit der Entstehung um 2008 wurde hier bereits über 300 Tiger gezüchtet. Touristen zieht es hier her, weil sie hier die Möglichkeit haben 10-15 Minuten mit den Jungtieren zu kuscheln und zu spielen. Sogar Kleinkinder werden zu den Raubkatzen gelassen. 

Sie die Tiere älter als drei Jahre alt kommen sie in einen anderen Zoo-Komplex, da sie zu gefährlich werden. Um die Weibchen für die Zucht gefügiger zu machen nimmt man ihnen unmittelbat nach der Geburt ihre Jungen weg. Die Zucht dient aber nicht etwa der Erhaltung der Art sondern vielmehr die traditionellen Medizin. Keiner der Touristen will jedoch wissen, was mit den älteren Tieren passiert, die eigentlichen skrupellosen Geschäfte mit der Tigermafia werden durch den touristischen Ansturm auf das Tiger Kingdom in Thailand verdeckt.

Diene die Zucht dem Artenschutz wäre es legal. Die Tiger leben in viel zu kleinen Gehängen aneinandergequetscht. Die Zuchtiere die für Touristen zu alt, beziehungsweise zu gefährlich sind, werden verkauft und enden ganz häufig in der traditionellen, asiatischen Medizin. Um den Wert des Tieres zu beweisen, werden die Tiger nicht selten brutal vor den Augen des Käufers getötet, ausgeweidet und gekocht!!  

Haut, Zähne und Geschlechtsteile sind ein begehrtes Potenzmittel und sollen überhaupt gegen alle möglichen Beschwerden helfen. Das Netz dieser skrupellosen Tigermafia zieht sich bereits über ganz Südostasien und die Zahl der Zuchttiere soll in den kommenden Jahren noch verdoppelt werden, auf über 800 Tiger.

Dieses wundervolle und bedrohte Tier droht durch die Hand solcher mafiösen Vereinigungen ein Vermarktungsobjekt zu werden, dessen weitere Bestand damit immer unsicherer wird.

Was sagt ihr dazu? Ich persönlich war geschockt und wütend und das Tiger als Kuscheltiere dienen ist mir komplett unverständlich. Ein Tiger bleibt ein Raubtier und wenn die Zucht zum Artenschutz dienen würde hätten diese Tiere möglicherweise ein viel größere Überlebenchanche.

Lasst euch in den Kommentare aus, ich bin sehr neugierig wie ihr darüber denkt.

Bildquellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Tiger#/media/File:Amur_Tiger_Panthera_tigris_altaica_Cub_2184px.jpg

Weiterempfehlen

Kommentare (3)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
12.09.2015
LucaMiguel hat geschrieben:
Es ist ja genauso bei den Elefanten und Nashörnern, deren Hörner werden auch hauptsächlich "gesammelt", weil sie angeblich gegen Potenz vorbeugen, was natürlich nicht stimmt! Und das Schlimme ist ja daran, dass die Tiere dabei sterben!
07.09.2015
Lisa18 hat geschrieben:
Ich werde genau wie du echt wütend, wenn ich das lese!
Allmählich sollte es doch auch dei den Chinesen angekommen sein, dass diese Medizin absoluter Blödsinn ist und den weltweiten Kampf gegen das Aussterben der Tiger massiv stört!
06.09.2015
Buchenblatt hat geschrieben:
Das ist wirklich schockierend. Das gleiche Problem gibt es leider auch mit Löwen:
www.wwf-jugend.de/entdecken/afrika/artikel/im-einsatz-fuer-loewen;7837

Hoffentlich wird so etwas bald für Tiger und Löwen komplett verboten und auch besser kontrolliert!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen