Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Tatu Chinara


von Malla
22.09.2013
77 P
9
0
Tags: Zoo

Eigentlich wollte ich diesen Bericht zu einem glücklicheren Ereignis schreiben, allerdings hat sich die Situation ins Gegenteil gekehrt. Am Dienstag kam gegen neun Uhr im halleschen Zoo das erste Elefantenbaby seit über 100 Jahren zur Welt. Nach einigen glücklichen Minuten kippte die Stimmung, denn Bibi (die Mutter) griff ihr Kalb an. Die Pfleger versuchten noch dazwischen zugehen, doch es war zu spät. Kurz nach dem Vorfall stellten sich natürlich viele Fragen, die durch eine Obduktion geklärt wurden. Das Kalb war ein Mädchen und kerngesund. Umso unglücklicher ist der Unfall für alle Beteiligten.
Gestern gab der Zoo bekannt, dass die kleine einen Namen bekommen hat. Sie heißt Tatu Chinara. Tatu kommt aus Swahili und bedeutet die Drittgeboren (sie ist Bibis drittes Kalb) und Chinara bedeutet so viel wie von Gott empfangen. Ich finde, dass es eine sehr schöne Geste ist.
Zum ersten Mal war von einer möglichen Geburt kurz vor Weihnachten letzten Jahres die Rede. Seitdem machte man regelmäßig Ultraschalluntersuchungen und hielt über Facebook die ganze Welt auf dem Laufenden. Die Pfleger legten Nachtschichten ein und machten Überstunden nur um im Ernstfall da zu sein. Für sie war die kleine Elefantenkuh sicherlich wie ein eigenes Kind, dessen Verlust nun schmerzt. Es hat fast ein Jahr länger gedauert als vermutet. Trotzdem hatte Bibi eine normale Tragzeit, man konnte nur nicht zuordnen wann genau sie gedeckt wurde und so stieg mit jedem Monat die Vorfreude auf den kleinen Eli.
Die Pfleger können ihre gewonnen Erfahrungen bald erweitern und nutzen, denn eine weitere Kuh ist schwanger. Ich weiß leider nicht wie lange es bei ihr noch dauern wird, hoffe aber, dass es dieses Mal ein gutes Ende nimmt und der gute Abu endlich Vater wird.
 

Link zur Facebookseite des halleschen Elefantenhauses: www.facebook.com/pages/Elefantenhaus-Zoo-Halle/121581147996706

das Bild stammt von der Facebookseite sowie die Informationen

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
25.09.2013
LSternus hat geschrieben:
Ein solches Verhalten ist mir unbegreiflich.
In freier Natur kommt so etwas sicherlich auch vor, dass erklärt aber noch nicht warum.
24.09.2013
Malla hat geschrieben:
Man kann keinen wirklichen Grund für den Angriff ausmachen. Eine Krankheit des Kalbes konnte ausgeschlossen werden, deshalb geht man davon aus, dass es ein unglücklicher Unfall war.
23.09.2013
Lisa18 hat geschrieben:
Das ist wirklich eine furchtbare Geschichte und ich frage mich, ob das in freier Natur auch passiert wäre? Weiß man jetzt wieso die Mutter ihr Kleines angegriffen hat?
22.09.2013
vince hat geschrieben:
Traurige Wahrheiten gibt es leider immer öfter...
Aber gut, dass die Pfleger sich jetzt auf das nächste Jungtier vorbereiten!
22.09.2013
screamingeagle hat geschrieben:
Eine echt schlimme Geschichte, das tut mir voll Leid für den Zoo! Aber so ist die Natur und man muss das auch akzeptieren, wenn die Mutter ihr Kalb nicht möchte. Bei den Menschen ist es ja bloß genau so: Es gibt auch Mütter, die sich gegen ihr Baby entscheiden.
22.09.2013
SarahU hat geschrieben:
Echt traurig!!! :(
Ich habe davon noch gar nichts mitbekommen...
22.09.2013
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Traurige Geschichte :(
22.09.2013
Ronja96 hat geschrieben:
Das ist wirklich sehr traurig. Ich hab auch schon gehört, dass so etwas manchmal passiert, aber warum scheint noch nicht ganz sicher zu sein.
Hoffentlich passiert das bei dem nächsten Elefantenkind nicht mehr
22.09.2013
Franzichen hat geschrieben:
Das ist ja traurig :c
Und wieso genau hat die Mutter ihr Kalb angegriffen? Weiß man darüber irgendwas?
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen