Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
PETA dekt Angora Wolle Skandal auf !


von Kathrin
28.11.2013
65 P
4
0

Bestimmt haben es einige von euch schon gelesen was sich in China ereignet hat.

Die Angora Wolle die H&M für ihr Kleidung aus China bezogen hat stammte von armen gequälten Kaninchen. Sie wurden bei lebendigem Leibe gerupft und kamen auf Streckbänke.

Diesen Skandal dekte die Organisation PETA auf. Nun hat H&M den Vertrag für ihre Angora Wolle fallen gelassen und ist gegen dieses Handeln mit den armen Tieren.

Was haltet ihr davon ? Dank PETA ist das nun aufgedeckt worden doch H&M hätte sich von Anfang an besser informieren können oder sogar müssen denn mit immer wieder kommenden Aufträgen haben sie dieses Handeln gefördert.

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.11.2013
Lisa18 hat geschrieben:
Du hast vollkommen recht, dass sich H&M von vornerein hätte genauer informieren sollen. Ich glaube allerdings, dass die Firmen, natürlich nicht alle, aber immer noch viel zu viele, erstmal auf den Preis schauen und es häufig übersehen oder nicht sehen wollen, wie die Ware produziert wird.
30.11.2013
vince hat geschrieben:
Ja, das lief erst neulich irgendwo im TV... Leute guckt euch Earthlings an, das ist die Wahrheit.
Dass H&M den Vertrag fallen lässt, ist doch reine Show. Wenn es billig sein soll, dann kann man eben nur bei solchen Lieferanten kaufen. Ich fühle mich ja selbst ein bisschen schuldig, weil ich fast nur bei C&A kaufe, aber nicht weil es so billig ist, sondern weil ich shoppen hasse und ich in diesem Laden eig. immer alles finde und die Quali auch nicht schlecht ist. Aber wo und wie diese Kleidung hergestellt wurde... das möchte ich am Liebsten gar nicht wissen...
29.11.2013
Chamaeleonmuetze hat geschrieben:
Das ist ja echt schrecklich..sehr gut das PETA das nun aufgedeckt hat, jedoch hätte H&M eigentlich bescheid wissen müssen oder?! Und wenn nicht hätten sie sich definitiv über die Verhältnisse der Tiere informieren müssen um gerade so etwas was dort jetzt passiert ist aus dem Weg zu gehen.
28.11.2013
Alexa19 hat geschrieben:
Oh... Arme Kaninchen... Die armen Tiere mussten leiden wegen Mode und Kleider... Einfach nur Brutal, dass muss aufhören!!!! :(
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen