Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Menschenaffen in Zoos zu wenig Beschäftigung???


von Katrine12345
04.09.2012
4 P
11
0
Tags: Zoo

Das is Wilma (geboren 1988) ein Affe aus einem Zoo...Es ist zwar schon lange her,dass ich da war, aber ich möchte trotzdem die Geschichte dazu erzählen bzw. meine Idee.

Als wir zu den Affen kamen habe ich direkt ein paar Fotos von diesen schönen Tieren gemacht und mir sie angeschaut, dabei habe ich gemerkt, dass Wilma total an meinem Handy interresiert war, ich meine wie kommt da ein Affe rein? ;) 

Also habe ich ihr das Foto von ihr gezeigt und sie war so begeistert davon, dass ich ighr ein Video zeigte. Sie starrte auf den Bildschirm, denn das schien sie zu faszinieren, da ich ein schlechtes Gewissen hatte, weil es ihr anscheinend Spaß machte die Menschen in diesem kleinen Gerät zu beobachten. Ich setzte mich neben sie ans Glas sie lehnte sich auch dagegen, so dass wir schulter an schulter saßen. Es kamen immer mehr Affen hinzu sodass plötzlich vier affen begeistert darauf schauten.

Schließlich musste ich doch gehen obwohl ich ein schlechtes Gewissen hatte, ich legt meine Hand auf die scheibe und sie auch.

Das hat mir klar gemacht, dass das mal eine Abwechslung war! Es gibt kein anderes Tier welches uns mehr ähnelt als Affen und da frage ich mich, würden wir auch Menschen in den Raum sperren und schauen was sie den ganzen Tag machen. Jeden Tag, Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr...

Damals hatte ich die Idee einen Filmeabend zu machen. Doch Rückblickend war das nicht so eine gute Idee :D (Wohlgemerkt das war wirklich schon eine Weile her)

Ich denke die ganze Zeit darüber nach, was man ändern könnte, damit es den Affen nicht so langweilig wird. Und bin zu dem Schluss gekommen, dass es ihnen wirklich gut nur in der freien Wildbahn geht.

Wenn wir entscheiden könnten wo wir leben wollen... Ganz ehrlich wer entscheidet sich schon für einen Käfig???

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
07.09.2012
Rhino hat geschrieben:
Menschenaffen kommen im Zoo recht gut zurecht, viele leben jedoch durch pseudo-artgerechte Haltung (also, das, was Möchtegern-Experten als artgerecht bezeichnen) nicht unter idealen Bedingungen. Glaswände tragen nicht zum Wohl von Tieren bei, sie ermöglichen dem Besucher lediglich eine bessere Einsicht in's Gehege, die ach so bösen Gitter hingegen, ermöglichen Affen und anderen kletterfreudigen Tieren viel zusätzlichen Spielraum und eine bessere Interaktion mit der Außenwelt, auch Wassergräben bringen den Affen nichts, sind sogar eher eine Gefahr (Menschenaffen können nicht schwimmen!), wenn man sich aber mal Menschenaffengehege im Zoo Leipzig, im GaiaZoo Kerkrade, im Zoo Frankfurt, im Allwetterzoo Münster oder in anderen modernen innovationsfreudigen Zoos ansieht, kann man sehen, dass die Affen ausreichend Platz und Beschäftigung haben und definitiv nicht das schauderhafte Leben führen, das uns die Tierschutz-Fundamentalisten von PETA predigen ...
07.09.2012
Carina hat geschrieben:
Ich glaube, es gibt durchaus Tiere, die auch in Zoos ein glückliches Leben führen können. Und Zoos liefern tatsächlich auch einen Beitrag zur Sensibilisierung der Menchen und zum Artenschutz (siehe mein Artikel zu Arterhaltungszuchtprogrammen im letzten WWF Jugend Magazin ;) ). Also, ich mag es nicht so gerne, wenn Zoos generell verteufelt werden. Aber man muss halt artgerechte Gehege haben und das ist nicht bei jeder Art gleich einfach und bei manchen vielleicht auch gar nicht möglich...
06.09.2012
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
06.09.2012
lotte98 hat geschrieben:
toller bericht :) traurig dass sie so wenig abwechslung haben...
05.09.2012
Flora212 hat geschrieben:
ja, ich glaube, ich würd sterben vor langeweile.
es wär sogar erniedrigend
Aber fürs kontra, wie viele sterben aus, und gibt es nur nnoch im zoo,
und wie viele natürliche lebensräume gibt es noch für sich????
05.09.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
ja das stimmt schon :)
05.09.2012
Katrine12345 hat geschrieben:
Danke für die ganzen Kommentare zu meinem Bericht.
an Chrissi96 cool dass du ein praktikum im zoo gemacht hast, ich denke alle wollen da, dass sich die Tiere wohlfühlen und wie du schon gesagt hast machen sie auch viele solche Dinge. Doch den Tieren gehts nur dann 1005 tig gut, wenn sie in ihrer nätürlichen Umgebung leben :)
05.09.2012
Chrissi96 hat geschrieben:
nicht nur Affen auch alle andreren Tiere würden lieber in freiheit leben...:)
allerdings hatte ich en Praktikum im Zoo da war ich bei den Orang-Utans ...die wurden sehr viel beschäfftigt zB eis wenn es heiß war oder kleine geschenke mit nüssen...und die Gehege waren auch sehr sauber...:)
das heißt aber nicht das ich für den Käfig bin :)
04.09.2012
Carina hat geschrieben:
Ich persönlich sehe auch nicht gerne Menschenaffen in Zoos. Mir ist schon öfter aufgefallen, dass die Gehege veraltet aussehen und die Affen gelangweilt und irgendwie ... traurig wirken. Vielleicht sind sie wirklich einfach zu intelligent, um ihr Leben lang im selben Gehege zu hausen.
04.09.2012
neongruenerengel hat geschrieben:
Esist echt traurig das die sich sooooooooooo langweilen schön das du ihnen an den tag wenigstens ein wenig spaß bereitet hast !!!
04.09.2012
killerwal hat geschrieben:
ich nicht!! ich würde nicht in so einem Käfig leben wollen und ich glaube die affen wollen das auch nicht!! ich finde es echt traurig zu sehnen, dass die affen nicht genug beschäftigung haben. wenn die schon in käfigen leben müssen, denke ich sollen sie auch beschäfigung haben.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen