Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Kinder für Naturschutz begeistern


von Josephine
20.11.2011
71 P
5
0

Dass Naturschutz wichtig ist, wissen wir. Sonst wären wir nicht hier. Wir wissen aber auch, dass Naturschutz vielen (noch) nicht so wichtig ist. Meiner Meinung nach ist es besonders bedeutend, Kinder von klein auf für Naturschutz zu begeistern – wie das der WWF zum Beispiel mit Lilu Panda und Young Panda versucht. So ist die Wahrscheinlichkeit viel höher, dass die Kinder später auch als Erwachsene sorgsamer mit der Natur umgehen.


Es freut mich immer wieder zu sehen, dass sich auch andere Menschen voller Begeisterung für die Natur einsetzen. Und solche Begeisterung habe ich gerade wieder finden dürfen: eine Internetseite, mit der kleine Kinder spielerisch an Naturschutz herangeführt werden sollen. Hauptperson dieser Seite ist ein Elf namens Fideldidu, der Kindern viele Dinge in ihrer Sprache erklärt, zum Beispiel, was erneuerbare Energien sind. Dazu gibt es dann gleich Tipps, was man in seinem Alltag verändern kann, damit dieser umweltschonender abläuft. Auch Kinderlieder sind dort zu finden, hier ist ein Beispiel:

Die Seite ist toll gemacht. Einziger Wehrmutstropfen ist aus meiner Sicht, dass die Hauptperson ein Elf und kein echtes Tier aus unserer Umgebung ist – das hätte ich noch etwas schöner gefunden. Allerdings kann man auch so die Neugier von Kindern an der Natur wecken. Und das ist schließlich das Wichtigste.


Quelle: http://www.fideldidu.de

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
22.11.2011
Peet hat geschrieben:
Also ich finde young-panda.de besser! ;)

Vielen Dank für den Bericht.
22.11.2011
Oekojule hat geschrieben:
Total niedlicher Bericht! Es macht mich wirklich glücklich zu sehen, wenn man den Kindern die Natur nahe bringt! Daumen hoch für diese guten Menschen! :)
21.11.2011
HannaS hat geschrieben:
Captain Planet?
Ich find´s auch gut, Kinder für die Umwelt zu begeistern, aber ob das mit Internetseiten erreicht wird, ist fragwürdig. Rausgehen und selber was machen, das müsste eigentlich auf der Tagesordnung stehen.
Das Lied find ich aber trotzdem süß, und vielleicht bekommen die Kinder ja durch die Seite Lust, mal wieder was draußen zu machen und sich über Umweltthemen zu informieren.
21.11.2011
Fabia hat geschrieben:
Wenn Kinder nicht von klein auf lernen mit der Natur zusammen zu leben, wird es im Alter immer schwerer es ihnen beizubringen.

Das Video ist süß ;) und die Seite ist echt kinderfreundlich aufgebaut.
21.11.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
Da Kinder ja die Zukunft sind, ist es extrem wichtig, sie für den Umweltschutz zu sensibilisieren.
Sie müssen das weiterführen, was unsere Generationen angefangen haben.

Ich finde solche Kindersendungen auch super! Es gab mal eine - das ist schon Jaaaaahhhhhrrrreeeee her - mit einem Superhelden :) der zum Schluss der Sendung immer Tipps gegeben hat wie "Der Letzte macht auch wirklich das Licht aus" oder "Lass beim Zähneputzen nicht das Wasser laufen" usw usw.
Ich weiß nur nicht mehr wie die Sendung hieß *grübel grübel*
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen