Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Ich komm wieder... Keine Frage!!


von maurice911
27.09.2011
14 P
9
0

Nachdem sie für Jahrzehnte im Süd-Westen Deutschlands ausgerottet war, ist sie seit 2006 wieder da! - Die Wild- oder Waldkatze.

2006, zum ersten mal am Kaiserstuhl  wieder gesichtet, ist die Wildkatze schon in weiten Teilen BW wiederzufinden. Auch im Naturpark "Stromberg Heuchelberg" wurden nun im Rahmen eines Auswilderungsprogramms zur Ansiedlung einst heimischer Arten, eine Gruppe dieser "mini Tieger"  ausgesetzt.                                                                                             Die Wildkatze die aufgrund ihres dichten und schön gemusterten Fells bis vor 100 Jahren intensiv bejagt wurde, hat ein Verbreitungsgebiet von ganz Europa bis hin nach Vorder- und Kleinasien.

Charakteristisch für diese Tiere sind  ihre drei schwarzen "Kringel" am Schwanzende. Im gegensatz zu verwilderten Hauskatzen, die oft die nähe zu Siedlungen suchen, ist die Wildkatze eher Menschenscheu. Die Ansiedlung wurde durch die Selbstwiederaufforstung der Natur ermöglicht, was bedeutet das durch den Menschen, nicht das für die Katzen zur aufzucht ihrer Jungen, benötigte Totholz aus den Wäldern abtransportiert wird.

WICHTIG! Was können wir machen damit uns dieser gerngesehene Gast nicht wieder verlässt?:

Die Katzen bevorzugen ruhige, naturnahe Waldgebiete. Das heißt: Bleibt beim Wandern, Mountainbiking oder anderen Aktivitäten auf den dafür vorgesehenen Wegen!                                      

Aber auch beim Befahren einder Straße die ein Waldgebiet quärt, tretet einfach mal auf die Bremse! - Denn Lärm, mögen sie genausowenig wie nicht angeleinte Hunde!

 

Weiterempfehlen

Kommentare (9)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
29.09.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
wie schööööööööön, endlich wieder Wildkatzen :)
29.09.2011
Juliaaa hat geschrieben:
Noch ein Problem ist, dass sich Wildkatzen nur in sehr großen Waldgebieten wohlfühlen, doch in Deutschland sind die Wälder nicht so gut miteinander vernetzt. Deswegen ist die Einsiedlung von Wildkatzen in Deutschland seeehr schwierig.
29.09.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
28.09.2011
Girty hat geschrieben:
Ich versteh nicht, wie man so schöne Tiere jagen kann und sich dann noch mit deren Fell schmücken kann. Ih! Ich finds wirklich toll, dass sie wieder hierher kommen :) Danke für diese guten Neuigkeiten!
28.09.2011
Nivis hat geschrieben:
Danke für den Bericht! Ich freu mich riesig, dass es endlich wieder mehr Wildkatzen in Deutschland gibt. Beim letzten Treffen der WWF Jugend Redaktion hat uns ein Ranger verraten, dass ein weiteres Merkmal von Wildkatzen die rosa Nase ist - im Gegensatz zu Hauskatzen, die oft auch mal braune oder schwarze Näschen haben :)
28.09.2011
PaintedGreen hat geschrieben:
Das sind doch gute Neuigkeiten (: Danke für diesen schönen Bericht. Hoffen wir, dass die Katzen sich wieder etablieren!
28.09.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
Endlich kommen wilde Besucher zurück nach Deutschland :)
Das ist genau das was wir brauchen: Eine wilde und freie Artenvielfalt in unseren Wäldern!!!
28.09.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
gelöscht
28.09.2011
midori hat geschrieben:
Die Kringel sind echt süß! Und ich freue mich, wenn sie die Wälder langsam zurückerobern. Schöne Nachricht. Danke! :o)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen