Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Hundequälerei


von captainamerica
27.01.2010
8 P
11
0

Als wir (captainamerica, spliting) im Internet Bilder von gefolterten oder toten Hunden gefunden haben, wollten wir, dass ihr auch von diesem Wahnsinn erfahrt.
Erstmal nochmal zu dem Bild:
Man sieht ein spanischen Welpen der mit heißem Teer übergossen wurde und dem gerade ein Bein ausgerissen wird.

Nun zum Bericht:
In Spanien werden mehr als 20.000 Hunde im Jahr getötet. Der größte Teil von ihnen waren ehemalige Jagdhunde die „entsorgt“ wurden. Sie werden in sogenannten Tötungsstationen Abgegben. Dort werden sie bis zum Tod gefoltert.
Aber auch „Private“ Leute foltern ihr Hunde und töten sie dann auch…
Aber auch in Deutschlang gibt es Fälle in denen man sich denkt, dass der Mensch die Hunde nur zum quälen und zum töten kauft oder einfängt…
Es gibt mehrere Fälle in denen ein Hund mit voller absicht angeschossen oder erschossen wurde. Wir lassen jetzt einfach mal die Bilder für sich sprechen…
 

Wir hoffen, dass ihr auch per Kommentar zu dieser Sache äußert

LG

captainamerica und spliting

 

Bilder

Bilder(2)

Bilder(3)

Bilder(4)

Weiterempfehlen

Kommentare (11)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
31.01.2010
Karo hat geschrieben:
ja und mit teer übergießen
29.01.2010
spliting hat geschrieben:
denen sollte man mal nen bein ausreissen dann wissen die was ein Hund so spürt-.-
28.01.2010
Karo hat geschrieben:
OH MEIN GOTT...die reißen dem einfach so nen bein aus?!?!?! ich finde solche leute darf man ruhig erschießen....(haha)
28.01.2010
Sarah88 hat geschrieben:
Hier wird in vielen Kommentaren noch von Menschen geredet, in meinen Augen sind Leute die zu solch unglaublichen Taten fähig sind, keine Menschen. Einfach grausam, in diesen Fällen sage ich immer, so du mir so ich dir...!
28.01.2010
spliting hat geschrieben:
Auch hier nochmal sorry für den Doppelpost wollte aber auch hier mal betonen, dass ich an diesem Beitrag auch sehr stark mitgewirkt habe...
28.01.2010
spliting hat geschrieben:
ja leider macht dort drüben keiner was und man sieht ja auch hier cpatainamerica und ich sind die einzigen die einen beitrag darüber geschrieben haben
28.01.2010
Julia018 hat geschrieben:
Das ist einfach nur schrecklich! Wenn ich diese Bilder sehe,muss ich weinen...
Es ist einfach unglaublich,was mit den Hunden und anderen Tieren alles gemacht wird und das vom Menschen,der eigentlich so schlau sein soll!!!
Ich kann es einfach nicht fassen,ich bin sprachlos!
Und ich gebe spliting recht:ich denke auch,dass auch eine Geldstrafe nichts ausrichten würde und es ist ja auch so,dass sich die Leute dafür nicht interessieren und extra ein Gesetz entwickeln für die Tiere,das dann auch kontrolliert werden muss?? dafür geben sich die da bestimmt keine Mühe....,in dem einen Bericht stand ja auch,dass sich die Polizei nicht für Anzeigen interessiert,schrecklich!!!
27.01.2010
spliting hat geschrieben:
Ich glaube, dass das dort nicht einmal eine Geldstrafe mit nach sich zieht ich meine wer interessiert sich dort schon für die straßenhunde... Die sieht man dort ja leider an jeder Ecke
27.01.2010
tierfreund1994 hat geschrieben:
menschen die tiere aus absicht quälen sind zum glück nur die minderheit. tierquälerei lässt sich nicht rechtfertigen und sollte meiner meinung nach rechtlich bestraft werden.ich kenn mich ja nicht so mit dem spanischen rechtssystem aus aber ich glaube (und hoffe) das eine solche offensichtliche verstümmelung der tiere mehr als nur eine geldstrafe nach sich ziehen sollte.
27.01.2010
spliting hat geschrieben:
Danke für deinen Kommentar. Der selben meinung bin ich auch deswegen auch dieser Bericht.
27.01.2010
Julls hat geschrieben:
Diese Menschen haben kein Herz!!! Man muss ja keine Tiere mögen aber die die so etwas machen sind zu weit gegangen.Ich wohne in Spanien! Glaubt mir ich gehe zur Deutschen Schule Barcelona und ich hab bei uns schon oft über solche Fälle gelesen! Ich kann gar nicht glauben das,diese menschen die gleiche Rasse sind wie wir!
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen