Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Gute Nachrichten 4


von Sandsturm
07.02.2013
82 P
5
1

 Meine 4.n ausschließlich guten Nachrichten:

Wenn das Radio mal wieder einen Wackelkontakt hat oder der Toaster nicht mehr funktioniert, schmeißen die meisten Leute ihre Geräte einfach weg. So landen viele Millionen Tonne wertvoller Rohstoffe im Müll. Von den Handy - Recycling-Stellen haben viele hier wahrscheinlich schon gehört. Was aber eher unbekannt sein dürfte ist ein neuer Trend aus Amsterdam. Kaputte Dinge haben oft nur kleine Macken, die schnell behoben wären. Wenn dies der Fall ist, kann man nun ein Repair Cafe aufsuchen. Dort helfen Experten Laien während einer Tasse Kaffee beim Reparieren. Und die Hilfe ist ganz kostenlos! In vielen Großstädten in Deutschland gibt es die Repair Cafes bereits. Schaut am besten mal auf der Internetseite:

www.repaircafe.de

 

Ich möchte euch eine ziemlich junge Umweltschützerin vorstellen. Ihr Name ist Kehkashan Basu, sie ist zwölf Jahre alt, kommt aus Dubai und berät den Weltzukunftsrat, eine Umwelttschutzorganisation aus Hamburg, in Jugendfragen. Das Mädchen setzt sich seit sie acht Jahre alt ist für den Schutz der Umwelt ein und hat sogar selber eine Umweltorganisation gegründet. 2012 war sie in Rio die jüngste offizielle Teilnehmerin am Umweltgipfel. Zufall ist, dass sie am 5. Juni, dem Weltumwelttag der USA, geboren wurde.

 

Außerdem gibt es Neuigkeiten aus Frankreich. Dort werden jetzt nächtliche Schaufensterbummel eine dunkle Angelegenheit. Nach einer neuen Verordnung der Regierung müssen Geschäfte sowohl ihre Außen- als auch Innenbeleuchtung vom 1.7.2013 an zwischen 1 und 7 Uhr ausschalten. So kann Energiesparen gehen.

Weiterempfehlen

Kommentare (5)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
16.02.2013
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Vielleicht gibst du demnächst trotzdem noch deine Quellen an. Dann kann man selbst nochmal nachlesen und muss nicht erst mühsam googeln, bis man findet, was man sucht. ;-)
09.02.2013
RonjaJanina hat geschrieben:
Danke für die Informationen!
Klasse finde ich auch,
dass mit dem Energiesparen.
Wenn jeder darauf mehr achten würde,
wäre das ein sehr großer Fortschritt!
08.02.2013
Sandsturm hat geschrieben:
@Gluehwuermchen: Ich sammel meine Nachrichten mal hier, mal da. Oft sind es Zeitungsartikel o.ä., die ich zusammenfasse.
Was ich dir noch zu Kehkashan sagen kann ist, dass ihre selbst gegründete Organisation versucht, Kinder und Jungendliche für Nachhaltigkeit zu interessieren.
08.02.2013
Gluehwuermchen hat geschrieben:
Alles recht positiv :) das mit den Schaufenstern finde ich klasse! Besonderns beeindruckt mich aber Kehkashan!!! Über sie würde ich gerne mehr wissen. Woher hast du deine Infos? :)
07.02.2013
lolfs hat geschrieben:
Die Idee von "Repair Cafe" finde ich durchaus interessant, mal schauen ob die Idee Erfolg hat, wünschenswert ist es jedenfalls.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen