Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Gefärbte Küken in der Türkei


von Raissa90
02.08.2012
13 P
4
0

Ich habe heute etwas gehört, was mich echt geschockt hat.

Meine Arbeitskolligin ist heute aus ihrem Türkeiurlaub wieder gekommen. Man muss wissen, dass sie dort bei ihrer Familie auf dem Dorf gelebt haben. Trotzdem ist es sehr schockierend.

Stolz zeigt sie mir ihre Urlaubsfotos und ich erblicke ein Foto mit einem Lila und eine Rosa Küken, erst dachte ich es seien Stofftiere oder sowas, aber als sie mir dann erklärte das es lebende Küken ware, ist mir echt die Spucke im Hals stecken geblieben.

Die zwei wurden in Lebensmittelfarbe getränkt um besser verkauft zu werden und mussten schon nach einer Woche sterben, da sie zu früh von ihrer Mutter getrennt wurden.

Auf den Videos haben die Kleinen nur geschrieen.

Ich habe erstmal den Raum verlassen, für mich ist so etwas nicht zu entschuldigen. Diese kleinen Lebewesen zum spielen für Kinder zu gebrauchen. Kann ich wirklich nicht verstehen...

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
10.08.2012
Raissa90 hat geschrieben:
Die Farbe soll mit der Zeit rauswachsen, die bekommen ja auch nachher richtige Federn.

Die Kollegin meint das dort auf Märkten immer kleine Küken verkauft werden, weil diese dort in den Dörfern irgendwann als ausgewachsene Hühner benötigt werden, einige von ihnen schaffen es ohne ihre Mutter, andere aber auch nicht.

Schlimm ist es besonders, weil die Tiere auch an Kinder verkauft werden. Die kommen viel besser klar, wenn sie zwischen anderen Hühnern aufwachsen.
03.08.2012
Jayfeather hat geschrieben:
das färben an sich wäre dem küken wahrscheinlich elativ egal..aber sie so früh von der mutte wegzu holen ist grausam :(
03.08.2012
Meelyn hat geschrieben:
Oh mein Gott!! Ich glaubs ja nicht. Es gibt doch wirklich nichts was der Mensch nicht macht. Tierkinder einfärben, so was bescheuertes und auch noch grausam.
03.08.2012
LSternus hat geschrieben:
Schön ist das nun wirklich nicht, obwoh wenn man die Küken nur färbt und dann anständig versorgt, würde ich es "nur" halb so schlimm finden.
Jedenfalls finde ich es doch schon deutlich grausammer Tiere zu lebenden Schlüsselanhängern zu verarbeiten.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen