Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Erstaunen ist der Beginn der Naturwissenschaft


von MarcelB
10.12.2011
100 P
2
0
Tags: Fotos

Solangsam ist auch beim Letzten die Weihnachtszeit angekommen. Die Feiertage kommen näher, die Tage werden kürzer. Lasst uns ein wenig die Zeit genießen und uns ein paar interessante Bilder der letzten Tage aus den Medien anschauen.

Das erste (oben) titel der Stern.de als "Gefährliche Energie":

Ardrossan, Schottland. Ein besonders spektakuläres Bild gelang den Fotografen in North Ayrshire. Während einer der heftigsten Stürme in Schottlands Geschichte wütete, fing die Turbine eines Windrads Feuer und schleuderte einen Flammenball durch die Luft. (http://www.stern.de/bdt/bilder-des-tages-gefaehrliche-energie-1501450-74df4881f2bfcacc.html)

 

Seoul, Südkorea. Der Weihnachtsmann ist abgetaucht - und zwar im größten Fischtank von Seoul. Während einer Show im Coex Aquarium trat ein Taucher im Santakostüm auf. Die Fische zeigten sich von dem vorweihnachtlichen Besuch allerdings eher unbeeindruckt. (http://www.stern.de/bdt/bilder-des-tages-santa-im-fischtank-1501450-bb029309c9a0568a.html)

 

7. Dezember: Ein Bär macht Bauchplatscher

Kincraig, Schottland. Walker, der 368kg schwere Eisbär, ist eine echte Attraktion im "Highland Wildlife Park". An seinem dritten Geburtstag lässt es sich der Polarbär, der aus einem Zoo in Holland auf die Insel kam, sichtlich gut gehen. Wer ihm den gelben Bauarbeiterhelm schenkte ist nicht geklärt - Walker ist's egal, er freut sich vor allem am frischen Schnee.(http://www.stern.de/bdt/bilder-des-tages-baeren-bauchplatscher-1501450-eb165f82dd4d1503.html)

 

Endlich zurück...

Am Strand von Mount Maunganui in Neuseeland entlassen Wildschützer und Schulkinder Pinguine wieder in die Freiheit. Die Vögel waren eingefangen worden, als im Oktober das Containerschiff „Rena“ auf ein Riff lief und auslaufendes Öl das Meer verschmutzte. (http://www.stuff.co.nz/environment/rena-crisis/6107756/Oily-Feet-returns-to-the-sea)

 

Total verspielt guckt ein Orang Utan Baby aus einer Holzkiste. Es ist aus Ost Kutai. (http://www.bz-berlin.de/aktuell/bilder/)

 

Ganz in der Nähe:

Im Zoo in Osnabrück können Besucher derzeit dieses süße asiatische Schweinsaffenbaby bewundern. (http://www.rp-online.de/panorama/bilder-des-tages-1.1907750#)

Und da es in einer Stunde schon soweit ist, einen fröhlichen 3. Advent! :)

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
12.12.2011
MarcelB hat geschrieben:
Ganz deiner Meinung, Urmeli! :) Bitteschön.. :P
12.12.2011
Löschen
Gelöschtes Mitglied hat geschrieben:
Ich weiß gar nicht, wen ich süßer finden soll. Den Eisbären, die Pinguine oder die Äffchen.....alle total knuddelig :)

Danke, für etwas schönes und süßes zu den Feiertagen :)
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen