Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Duisburger Zoo


von VickyEckert
20.06.2016
50 P
4
3

Ich bin echt spät dran mit meinem Feedback zum Duisburger Zoo. Aber besser spät als nie ..

Ich würde mal direkt sagen dass 70-80 % der Gehege zu klein sind! Besonders negativ in erinnerung habe ich das Löwen Gehege! 

 

Hier meine kriterien:

1. Zu klein

2. Viel zu viel Unkraut

3. Ungünstige Gehege Ausstattung..

 

Ich entkräfte dies mal..

Zu eins muss ich mich hoffendlich nicht äußern weil es klar ist.

zu zwei.. darum lässt es sich streiten. Ich finde einfach das ist nicht ihrem Lebensraum entsprechend und es sieht noch dazu viel zu ungepflegt und richtig verkommen aus...

zu drei.. Diese Tiere haben keine richtige möglichkeit sich etwas mehr auszulasten als minimal erforderlich .. Richtig rennen können sie da nicht , das macht mich traurig aber was erwarte ich schon... Einige Sachen wie z.B der Baumstamm sind etwas ungünstig positioniert , auch das Unkraut nimmt viel Platz in anspruch aber das alles wäre kein Problem würde man das Gehege vergrößern..

Naja was soll ich noch sagen.. Bei der Delfinshow habe ich unten in diesem Besichtigungsteil wirklich einen Klos im Hals gehabt einfach weil ich nicht wusste ob ich jetzt traurig bin weil diese Tiere sind frei sind oder weil ich überwältigt war so nah an einem Tier zu sein bei dem man nicht jeden Tag einfach so nah dran steht... 

Wenn es nach mir ginge würde ich sagen alle Gehege vergrößern , besser ausstatten oder Tiere frei lassen ( nicht alle , es sind einige Tiere im Zoo besser aufgehoben als in der Natur )  aber was habe ich schon zu sagen :D 

Es waren ja gar nicht alle Gehege so schlecht. Ich fand es besonders angenehm den Giraffen Stall von innen zu sehen weil es so ein angenehmes Klima war ( was ja auch so sein muss)  und eine sehr ruhige Atmosphäre war, trotz offenen Türen ! 

Ich kann dem so nix mehr hinzufügen ..

Mir sind einige gute und einige nicht so gute Gehege aufgefallen.. 

Wart ihr schonmal im Duisburger Zoo? Was fandet ihr besonders toll und was nicht?

Liebe grüße Vicky :)

 

 

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
24.06.2016
VickyEckert hat geschrieben:
Denke ich nämlich auch blackwolf.. Und Buchenblatt , dass einige Tiere es als nervend empfinden dass sie jeden Tag Menschen um sich haben finde ich auch nicht prickelnd! Ich selbst als Mensch mag es schon nicht im Zoo bei den Menschen selbst und wenn man dann noch als " Süß " "Harmlos" "Knuddelig" bezeichnet wird oder sogar "Monster" "Gefährlich" usw dann würde mir als Löwe , Tieger , Wolf , Pinguin , Nebelparder , Bär ,Lemur , Giraffe oder sonstiges echt der Kragen platzen! Einfach ein Tier bewundern reicht doch :)
22.06.2016
blackwolf hat geschrieben:
Ich bin allgemein ein Gegner von Zoos. Zirkus ist zwar noch um Welten schlimmer, aber in einem Käfig eingesperrt zu sein ist nie Artgerecht. Wobei man Fairerweise sagen muss, dass der Zoo auch gute Seiten hat, z.B. die Natur und ihre Tierwelt den Menschen näher zu bringen.
21.06.2016
Buchenblatt hat geschrieben:
Ich denke artgerechte Haltung ist in Zoos kaum möglich.
Das Unkraut würde ich dabei gar nicht so als Problem sehen - in der Natur gibt es schließlich kein Unkraut, aber natürlich ist die Gehegegröße und allgemein die Abgrenzung, also der Zaun ein Problem. Außerdem würde selbst genug Platz nicht direkt bedeuten, dass die Tiere glücklich und ihren Instinkten entsprechend leben können. Schließlich werden ihre "Familien" ihnen praktisch zugeteilt und sie können ihren normalen Beschäftigungen gar nicht nachgehen.

Ein weiteres Problem ist dieser Trubel im Zoo - viele sind fast jeden Tag geöffnet und oft gibt es kaum Rückzugsmöglichkeiten weg von den Menschen. Das würde ich nicht aushalten und dabei bin ich ein Mensch...
21.06.2016
MayaG. hat geschrieben:
Ich war noch nie im Duisburger Zoo, aber ich denken, dass das auch in anderen Zoos problematisch ist.
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen