Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Wild Wonders of Europe / Sven Zacek / WWF
Die Natur ist mein Zuhause


von Stefan99
28.07.2016
15 P
2
3

Hallo WWF Jugend, 

Lange ist es her das ich mich hier gemeldet habe ... Das liegt daran, dass ich an den meisten Tagen lange draußen bin und es Abends einfach nicht mehr schaffe mich hier zu melden :/ Doch heute habe ich mir das vorgenommen und melde mich nun doch mal wieder zu dieser späten Stunde ! :) 

Wie der Titel "Die Natur ist mein Zuhause" vielleicht vermuten lässt, bin ich sehr oft und  sehr viel draußen in der Natur. Genauer gesagt jeden Tag und meistens bis es Dunkel wird. Draußen, da bin ich gern, die Natur ist mir wichtig und was einem wichtig ist soll man gut beschützen. Öfters kommt es vor das ich beim Skaten oder beim Fotografieren oder beim "Wandern" auf kleinere plätze treffe, an denen es zwar Mülleimer gibt, aber der Müll trotzdem überall verteilt liegt ... Was ich dann mache ? Es stört mich so sehr, das ich anfange aufzuräumen und den Müll zu entsorgen... 

Draußen zu sein ist für mich einfach etwas ganz besonderes, denn jedesmal wenn ich draußen bin spüre ich ein freiheitsgefühl und auch "Abenteuerlust". Die Lust einfach rauszugehen und etwas zu erleben. Das war auch einer der Gründe weshalb ich mit 16 Jahren noch Pfadfinder wurde, ich wollte Abenteuer erleben. Das ich anfing die Natur so zu lieben, kam bei mir durch die Fotografie und das Skaten und eben durch die Pfadfinder. Gemeinsam habe ich mit den Pfadfindern schon echt tolle Sachen erlebt und war auch schon bei einem tollen Wochenendlager und Pfingstlager mit dabei. Pfadfinder sind sehr umweltbewusste Menschen stellte ich schnell fest, denn wir haben ein Motto (dass mir auch zum Lebensmotto wurde) das lautet: "Take nothing, but pictures. Leave nothing, but footprints. Kill nothing, but time.". Ebenfalls ein tolles Motto lautet: "Verlasse die Welt besser, als du sie vorgefunden hast". Ich bin nun mittlerweile knapp 8 Monate bei den Pfadfindern (DPSG - Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) und bin dadurch (zum Glück, denn ich mag es ja so) noch mehr draußen. Ich bin bis jetzt immer gerne ein Pfadfinder gewesen und denke das es so bleiben wird. Ich freue mich sehr darüber, das ich nun mich noch mehr und mit anderen zusammen mich mit der Umwelt beschäftigen kann. Ich werde weiterhin draußen in der Natur sein und sie schützen, wenn auch manchmal nur durch kleine taten, aber auch kleine Taten können großes bewirken ! :)

Mein nächstes Abentuer mit den Pfadfinder steht auch schon vor der Tür: Samstag geht es für mich mit Ihnen in mein erstes Sommerlager, ich bin schon sehr gespannt und freue mich enorm darauf :) 

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sommer, geht raus und erlebt Abenteuer die ihr so schnell oder sogar nie vergessen werdet ! :) 

Grüße, Stefan :) 

P.S: Das WWF Jugend T-Shirt ist im Sommerlager übrigens auch dabei ;) 

P.S 2: Entschuldigt das es leider keine Bilder dabei gibt, mit der Mobilen Version der website wollen meine Bilder nicht so sein wie ich das gerne hätte :/ Dafür gibt es nach dem Sommerlager ganz viele tolle Bilder aus der Natur und dem Sommerlager, wenn ihr wollt :) 

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.08.2016
VickyEckert hat geschrieben:
Klasse Bericht! Ich wäre auch gerne bei den Pfadfindern , ich war schon zweimal dabei um mir das anzusehen und beim zweiten mal haben wir eine Müll sammel Aktion gemacht , da haben wir Einmalhandschuhe bekommen und einen Müllsack und dann ging es los.. wir haben sogar Sachen wie Felgen , Autospiegel , Sitze , Bremse usw gefunden... :/ Und ich liebe es ebenfalls Fotos zu machen und oft stört mich der Müll im Bild dann auch so sehr dass ich ihn wegpacke. Viele in der Schule ärgern mich deshalb immer , jemand aus meiner Klasse hat mal auf dem Weg zu einem Schulausflug bewusst seine leere Brötchentüte fallen lassen weil er mich provozieren wollte. Als ich sie aufgehoben habe und sie in den Mülleimer ( der übrigens 3 Meter neben ihm war) hat er gelacht und " Typisch Öko " gesagt und hat schließlich angefangen Witze darüber zu machen dass ich hier in der Community bin. Aber ich bin gerne ein Öko und auch gerne hier und echt stolz darauf weil hier richtig viele coole Leute sind.

Übrigens kenne ich das Gefühl mit der unheimlichen Abenteuer lust unfassbar gut, einfach mal Board schnappen und auf und davon! Glaub mir , ich weiß wie du dich fühlst

Liebe grüße :)
29.07.2016
Luise hat geschrieben:
Hi Stefan,
wie toll, dass du dich wieder meldest und gleich so einen schönen Text schreibst!
Ich bin schon gespannt darauf, was du alles mit den Pfadfindern so entdeckst :)
Viel Spaß beim Entdecken mit viel Abenteuer!!!
Lieben Gruß,
Luise
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_221.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen