Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Der Eisvogel


von rainforestfriend
29.12.2010
43 P
2
0

Die Rote Liste:Der Eisvogel



Wie sieht er aus: Mit einer Körperlänge von 16 cm, einer Flügelspannweite von 26 cm und einem Gewicht von etwa 35 Gramm ist der Eisvogel so groß wie ein Star. Er ist ein farbenprächtiger Vogel mit einem kurzen Schwänzchen und einem geraden, spitzen Schnabel. Sein Ruf ist ein heller, meist beim Abflug geäußerter Pfiff.

Wo kommt er vor: Europa bis Schottland und Skandinavien; Nord-, Mittel-, und Südostafrika, Asien bis China und Japan, Indonesien und Neuguinea. An den Ufern klarer, langsam fließender oder stehender Gewässer, im Winter auch an der Meeresküste. Es müssen Pfähle oder Äste als Sitzwarten vorhanden sei. Für die Bruthöhlen sind lehmige Steilufer nötig.

Wie lebt er: Von einer Sitzwarte aus beobachtet der Eisvogel im sauberen Gewässer kleine Fische, Kaulquappen und Insektenlarven und stößt dann kopfunter ins Wasser. Im Frühling gräbt jedes Eisvogelpaar eine Röhre in das lehmige Steilufer des Gewässers. Am Ende des 60 bis 90 cm langen Erdgangs liegt die Brutkammer. Darin legt das Weibchen Ende März 5-9 weiße Eier. Die Altvögel brüten das Gelege in etwa 3 Wochen aus. Die Jungen sind Nesthocker und werden von den Eltern bis 4 Wochen lang in der Bruthöhlen versorgt.Sobald ein Altvogel durch das Einschlüpfen in die Röhre die Höhle verdunkelt, gibt der am Eingang am nächsten sitzende Jungvogel Kot ab, lässt sich füttern, rutscht zur Seite und überlässt einem Geschwister den Platz am Eingang. Dadurch kommt jeder Jungvogel zum Fressen. Eisvögel bleiben auch während des Winters bei uns.

Warum ist er gefährdet: Früher wurde der Eisvogel als „Fischereischädling“ getötet, heute gefährden ihn Begradigung der Bachufer, Wasserverschmutzung, Störungen durch Angler, Bootsfahrer und Badende. 

Was ihr machen könnt:

Gewässer in Ruhe lassen,
Wasserverschmutzungen vermeiden,
künstliche Brutwände und Nahrungsteiche anlegen!!!
 

 



 

Weiterempfehlen

Kommentare (2)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
30.12.2010
rainforestfriend hat geschrieben:
ja ;) :D
29.12.2010
rainforestfriend hat geschrieben:
...Bilder kommen noch
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen