Rette mit uns bedrohte Natur!


Deine Hilfe für


eine schöne Welt


Jetzt Mitglied werden!
© Alexei Ebel / WWF-Canon
Bienvenue en France! (4) - Provence, Frankreich zum Vierten


von RichardParker
04.10.2015
100 P
4
3

Salut meine Lieben,

ich begrüße ganz herzlich: Wir fahren in die Provence! Max war vor unserem Urlaub zwei Wochen im Sprachaustausch in Brighton. Er kam drei Tage bevor wir losgefahren sind wieder, mit einer Bronchitis. 

Drei Tage später fahren wir mit meinen ziemlich maladen Bruder in den Urlaub. Zwischenstopp machen wir in der Schweiz und einen Tag später kommen wir in Taillades, Provence an. Dem Max ging es, 6 Tage nach seiner Rückkehr immer noch ziemlich schlecht, er hatte 5 Tage lang immer um die 40 Grad Fieber, sodass wir mit dem Gedanken spielen mussten den Urlaub abzubrechen.

Blick über Taillades

Trotz gesundheitlichen Problemen haben wir Ausflüge gemacht. Zum Beispiel waren wir in Avignon. Die Stadt ist wirklich sehenswert, allem voran natürlich die berühmte Brücke. Wer König der Löwen gesehen hat, wird auch das französisches Volkslied "Sur le pont d'Avignon" kennen. (Sasu singt das Lied für Skar :))

Vom Point Saint Bénetez hat man einen wunderbaren Blick auf die steinerne Brücke von ehemals 22 Pfeilern haben nur 4 der Flut von 1668 standhalten können, weshalb die Brücke heute im Wasser endet.

Aber wer in Avignon ist, wird auch nicht am imposanten Papstpalast vorbeikommen. Er war von 1309 bis 1417 Sitz des avignonesischen Papsttums und Residenz der Päpste. Die Saint Bènetez Brücke und der Papstpalast gehören heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

 

Kurz zur gesundheitlichen Situation zurück, kaum war mein Bruder wieder einigermaßen genesen, bin ich krank geworden... Mein Gott, ich habe in der Nacht so husten müssen, dass mir alles weh tat und ich das Gefühl hatte nicht mal mehr ein winzigen Teil meiner Lunge im Leib zu haben. Außerdem hatte ich, genauso wie Max, mehrere Tage hohes Fieber. Mir ging es so schlecht, dass ich endlich Tabletten schlucken gelernt habe, weil ich einfach nur etwas gebraucht habe, was mir wirklich gegen den Husten hilft. Vorher habe ich Tabletten immer im Mund rumgeschoben, aber nicht runterbekommen.

Na ja, wie auch immer, wir haben trotzdem recht viel von der Provence gesehen. Die Brücke von Arles zum Beispiel, die Vincent van Gogh mehrere Mal zum Motiv genommen hat. Ist schon irgendwie etwas besonders, wenn man diese Zugbrücke mal in echt sieht... ;) In Arles selbst waren wir auch und haben die Arenen bestaunt. Hier werden tatsächlich noch blutige und nicht-blutige Stierkämpfe ausgetragen! Wirklich lange haben wir es aber nicht ausgehalten, da unserer Mutter auch noch Ausläufer der Bronchitis abbekommen hat. 

Die Zugbrücke von Arles

Eine der Arenen in Arles

Roussollin de Provence war auch noch ein Programmpunkt, die Stadt mit den Ockerfarben. Ich fand es fantastisch, beeindruckend und wunderschön. Die gewaltigen Ockerfelsen vor der Stadt sind schon beeindruckend.

Einfach nur schön :))

Natürlich haben wir auch L´Abbaye de Sénanque besucht, dass Kloster mit seinen berühmten Lavendelfeldern, nur leider zur falschen Zeit, der Lavendel war schon abgeblüht. Wenn der Lavendel in voller Blüte steht, sieht es dort bestimmt ganz traumhaft aus.

So wirkte es doch ziemlich kahl:

In der Blütezeit sieht es aber so aus:

Schön, oder? :)

Der vorletzte Punkt, ein romisches Aquädukt in Frankreich, der Pont de Guard, wirklich toll so ein Meisterwerk mal von Nahem zu betrachten.

So und jetzt schließe ich diese Berichtreihe mit einem Bild von Gordes. Ich hoffe ihr hattet Spaß und konntet etwas mitnehmen. Und wer weiß? Vielleicht komme ich mal wieder nach Frankreich und dann werde ich wieder berichten :) Oder ihr habt Gefallen an Reportagen über Reisen gefunden und schreibt selber! :))

Zum letzten Teil gehts hier.

Titelbild:

http://www.stepin.de/weltneugier/auslandsaufenthalt-in-frankreich/

Sonstige Bildquellen:

http://www.net-provence.com/tourisme/abbaye-senanque/senanque-lavande.jpg

Weiterempfehlen

Kommentare (4)
Um einen Kommentar zu schreiben einfach registrieren oder einloggen.
Sortieren nach Aktualität:
05.10.2015
Raquel hat geschrieben:
Vielen lieben Dank für den super Bericht:)
Die Provence kann man echt nur empfehlen als Reiseziel, ich war auch schon mehrmals dort.
04.10.2015
simondominik hat geschrieben:
Großartiger Bericht. Danke dass du uns mitgenommen hast.Ich hoffe dass du wieder gesund bist, und wenn nicht dass es in kurzer Zeit wieder weg ist.Scheint dort echt toll gewesen zu sein,mögliches Ziel meines nächsten Urlaubes
04.10.2015
Bjarne2000 hat geschrieben:
In welchem König der Löwen wird "Sur le pont d'Avignon" gesungen? Dem Zeichentrickfilm oder dem Musical? Ich habe das Musical gesehen und kann mich nicht daran erinnern, deswegen ;)
04.10.2015
lena.lux hat geschrieben:
Sehr schöner Bericht:-) Wir waren in der 6ten Klasse auf Klassenfahrt auch an fast den gleichen Orten wie ihr :-)
LG Lena
Login
E-Mail


Passwort


Kostenlos registrieren
Mitglied werden
Mitglied des Monats
teaser_220.png


Deine Ansprechpartner
Marcel
Marcel Gluschak
WWF Jugend Community Manager
zum Profil
Luise
Luise Neßler
WWF Jugend Community Moderatorin
zum Profil
MarcelB
Marcel Brüssow
WWF Jugend Redaktion
zum Profil
Ronja96
Ronja Post
WWF Jugend Aktionsteamer
zum Profil
HannahFee
Hannah Fesseler
hilft dir bei technischen Fragen
zum Profil
AndreaRentschler
Andrea Rentschler
hilft dir bei Fragen zur WWF Jugend Mitgliedschaft
zum Profil
NicoleB
Nicole Barth
hilft dir bei Fragen rund um die WWF Jugend Camps
zum Profil
Folgen und mit Freunden teilen